Monthly Archives: June 2013

Die japanische Zivilgesellschaft nach 1998

Gegenwärtig ereignet sich auf Graswurzelebene in der japanischen Zivilgesellschaft ein gewichtiger Umbruch. Die erst kürzlich durch das NPO-Gesetz in Japan etablierten Organisationen bieten noch nicht vollständig ausgelotete Möglichkeiten und Hindernisse individuellen Engagements. Beim Transfer des vielfach vorgeprägten Konzeptes der „Zivilgesellschaft“ können weder die häufig mit ihm verbundenen historischen Gegebenheiten vorausgesetzt, noch normative Anliegen und soziale […]